GoDaddy Hilfe

Ausführen von Traceroutes unter Windows

Traceroutes können bei der Erkennung von Netzwerkproblemen hilfreich sein. Unter Windows führen Sie Traceroutes über die Eingabeaufforderung durch.

  1. Führen Sie cmd.exe für Ihre Windows-Version aus:
    • Windows 8: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Ausführen aus. Geben Sie nun cmd ein und wählen Sie OK aus.
    • Windows 10 oder Windows 11: Drücken Sie die Tasten Windows + R, um Ausführen zu öffnen. Geben Sie nun cmd ein und wählen Sie OK aus.
  2. Das Fenster MS-DOS-Eingabeaufforderung oder Eingabeaufforderung wird geöffnet. Geben Sie tracert yourdomain.tld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Example: C:\WINDOWS\system\tracert coolexample.com

  3. Nachdem die Traceroute abgeschlossen ist, wählen Sie mit STRG+A alles aus und kopieren es per STRG+C in die Zwischenablage.
  4. Fügen Sie den Inhalt der Zwischenablage nun mit STRG+V in ein Textdokument (z. B. Notepad oder WordPad) ein, das Sie bei Bedarf später wieder aufrufen können.

Weitere Informationen