Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Fehlerbehebung bei fehlender E-Mail nach Umzug auf Microsoft 365

Überprüfen Sie nach der Umstellung auf Microsoft 365, ob Ihre Nachrichten richtig verschoben wurden. Die Umstellung kann nur Nachrichten verschieben, die auf den Microsoft 365-Servern gespeichert sind. Das bedeutet, wenn Sie einen E-Mail-Client verwenden und Ihre E-Mails lokal speichern, werden in Ihrem Exchange-Konto bei Microsoft 365 möglicherweise einige Nachrichten angezeigt.

Bevor Sie fortfahren, prüfen Sie, ob in Microsoft Outlook oder Outlook im Internet ein Ordner mit dem Namen In-Place Archive vorhanden ist. Ihre fehlenden Inhalte sind möglicherweise vorhanden.

Erforderlich: Die folgenden Schritte können Sie nur ausführen, wenn Ihre aktuellen E-Mail-Provider-Konten noch aktiv sind und nicht gekündigt oder abgelaufen sind.

Ich überprüfe meine E-Mails in einem Client

Wenn Sie einen E-Mail-Client (wie Outlook für Windows oder Mail für Mac) verwenden, prüfen Sie, ob Sie E-Mails in Outlook im Web empfangen.

  1. Melden Sie sich bei Outlook im Web an . Verwenden Sie Ihre Microsoft 365-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort.
  2. Prüfen Sie, ob Ihre Ordner in der linken Spalte aufgeführt sind und ob Ihre Nachrichten angezeigt werden.
    • Wenn in Outlook im Web Ordner / Nachrichten fehlen, sie aber in Ihrem Client angezeigt werden, erstellen Sie Sicherungen und importieren Sie sie in Ihr Exchange-Konto.
    • Wenn Sie Ihre Ordner / Nachrichten in Outlook im Web sehen, sie aber in Ihrem Client fehlen, müssen Sie möglicherweise Ihre Ordner abonnieren (dies wird von Outlook für Windows oder Mac nicht unterstützt).
    • Wenn Ordner / Nachrichten in Outlook im Web und auf Ihrem Client fehlen oder Sie keine E-Mails erhalten, wenden Sie sich an Hilfe in unseren GoDaddy-Guides .

Ich überprüfe meine E-Mails im Webmail meines vorherigen E-Mail-Anbieters

Wenn Sie das Webmail Ihres vorherigen E-Mail-Anbieters verwenden, vergleichen Sie es mit Ihrem Microsoft 365-Webmail, um zu bestätigen, dass Sie E-Mails erhalten.

  1. Melden Sie sich bei Outlook im Web an . Verwenden Sie Ihre Microsoft 365-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort.
  2. Melden Sie sich in einem anderen Fenster oder Register bei dem Webmail-Konto Ihres bisherigen E-Mail-Anbieters an.
  3. Vergleichen Sie Ihre Ordner und ihre Nachrichten in Webmail Ihres vorherigen Anbieters und Outlook im Web.
    • Wenn in Outlook im Web Ordner / Nachrichten fehlen, die Sie aber in einem früheren Webmail-Konto sehen, öffnen Sie Ihren Ordner Gelöschte Objekte und wählen Sie Aus diesem Ordner gelöschte Objekte wiederherstellen. Wählen Sie die Nachrichten aus und klicken Sie auf Wiederherstellen , um sie an ihrem Standardort in Outlook im Web wiederherzustellen.
    • Wenn Ordner / Nachrichten in Outlook im Internet und in früheren Webmail-Nachrichten fehlen, werden im Ordner „ Gelöschte Objekte “ keine Nachrichten angezeigt oder Sie erhalten keine E-Mail Hilfe in unseren GoDaddy-Guides .

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen