Websites + Marketing Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Verbinden meiner Websites + Marketing-Website mit einer anderswo registrierten Domain

Verbinden Sie Ihre Website mit einer Domain, die Sie bereits besitzen, die sich jedoch bei einem anderen Anbieter befindet. Befindet sich Ihre Domain bei GoDaddy in einem anderen Konto, müssen Sie diese Domain auf das gleiche Konto wie Ihr Websites + Marketing-Paket übertragen.

Hinweis: Domains, die bei GoDaddy registriert sind, sich aber in einem anderen Konto als Websites + Marketing befinden, benötigen eine Kontoänderung (COA) für dasselbe Konto wie Websites + Marketing oder müssen an einen anderen Registrar übertragen werden.

Weitere Optionen sind:

Hinweis: Die Kosten für das Hosten Ihrer Website sind von den Kosten für Ihre Domain getrennt . Wenn Sie eine kostenlose Testversion nutzen, müssen Sie sich für ein kostenpflichtiges Paket registrieren. Vergleichen Sie Pakete und Preise .

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy-Produktseite.
  2. Scrollen Sie nach unten, erweitern Sie Websites + Marketing und wählen Sie neben Ihrer Website die Option Verwalten .
  3. Wählen Sie Website bearbeiten oder Website bearbeiten .
  4. Wählen Sie Einstellungen.
  5. Wählen Sie neben Ihrem Domainnamen die Option Verwalten .
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Ich habe bereits eine Domain .
  7. Wählen Sie Auf einer Domain, die ich bereits besitze , und dann Weiter .
  8. Um eine Verbindung zu einer Domain außerhalb von GoDaddy herzustellen, wählen Sie Andere Domain verwenden .
  9. Geben Sie Ihre Domain und Erweiterung ohne „www“ ein. Geben Sie beispielsweise mycoolsite.com und nicht www.mycoolsite.com ein.
  10. Wählen Sie Weiter .
  11. In einem neuen Fenster werden Ihnen Informationen speziell für Ihre Website angezeigt. Melden Sie sich bei Ihrem DNS-Anbieter oder einem anderen GoDaddy-Konto an und ändern Sie Ihre DNS-Records in die neuen Informationen. Wenden Sie sich an Ihren DNS-Anbieter, wenn Sie Hilfe benötigen.
    Hinweis: Wenn Sie zwei GoDaddy-Konten haben, eines mit Ihrer Website und eines mit Ihrem Domainnamen, übertragen Sie den Domainnamen in das Konto mit Ihrer Website.
  12. Kehren Sie nach der Änderung Ihrer DNS-Records hierhin zurück und wählen Sie Ich bin fertig, Setup fortsetzen aus .
  13. Überprüfen Sie, ob der Domainname korrekt ist und ob er ausgewählt wurde. Wählen Sie dann Speichern & Veröffentlichen oder speichern . Ihre Änderungen sind für andere Personen erst sichtbar, wenn Sie sie veröffentlichen.

Das Herstellen einer Verbindung mit Ihrer GoDaddy-Domain dauert in der Regel einige Minuten, kann aber auch bis zu 72 Stunden dauern.

Weitere Informationen