Basic und Profi-Reseller Hilfe

Verkaufen von Microsoft 365 von GoDaddy

Als GoDaddy-Reseller können Sie eine Vielzahl von Produkten mit Microsoft 365 anbieten. Ihre Kunden sehen das GoDaddy-Branding an verschiedenen Stellen, beispielsweise auf der Produktseite und der Seite mit den Nutzungsbedingungen.

Anmelden für den Verkauf von Microsoft 365

Wenn Sie interessiert sind, Microsoft 365 zu verkaufen, können Sie sich im Reseller Control Center dafür anmelden. Weitere Informationen entnehmen Sie der Reseller-Vereinbarung.

Nach Ihrer Anmeldung wird Microsoft 365 das einzige E-Mail-Angebot für Kunden in den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada und Australien sein. In allen anderen Märkten stehen sowohl Microsoft 365 als auch Professional Email, das vollständig als White Label angeboten wird, für Kunden zum Kauf bereit.

Voraussetzungen für Ihren Shop

Um Microsoft 365 über eine benutzerdefinierte Ladenfront zu verkaufen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. Jede Werbeseite oder benutzerdefinierte Seite, die Microsoft 365 verkauft, muss auf der Seite, auf der die Pakete beworben werden, einen Hinweis auf die Beteiligung von GoDaddy enthalten. Sie können zum Beispiel die folgende Formulierung verwenden: „Microsoft 365 wird von GoDaddy.com, LLC zur Verfügung gestellt. In den AGB finden Sie weitere Informationen.“
  2. Microsoft 365 muss das einzige E-Mail-Angebot auf Ihrer Website sein, sofern Ihr Kunde in den USA, im Vereinigten Königreich, in Kanada oder Australien ansässig ist.
Note: Changed your mind? Contact our GoDaddy Guides to opt out of selling Microsoft 365. The product won't be sold on your storefront, but customers that already purchased the product from your store can still use and renew it without interruption.

Weitere Informationen