Titelmotiv - Gründerinnen SUMMIT 2024: Ein Tag voller Innovationen

Gründerinnen SUMMIT 2024: Ein Tag voller Innovationen

EventsKategorie
2 min lesen
Franziska Thoms

Am 19. Juni 2024 fand der vierte Gründerinnen SUMMIT an der Bergischen Universität Wuppertal statt, ein bedeutendes Event für Gründerinnen in Nordrhein-Westfalen. Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen zusammen, um eine inspirierende Mischung aus Workshops, Networking und einer aufregenden Pitch-Night zu erleben.

Der Höhepunkt des Abends war zweifellos die Pitch-Night, bei der sechs ausgewählte Teams von Gründerinnen ihre innovativen Ideen präsentierten. Jedes Team präsentierte eine einzigartige Lösung für aktuelle Herausforderungen, von technologischen Innovationen bis hin zu nachhaltigen Geschäftsmodellen.

Besonders beeindruckend war das Team von Dr.Q von der TU Dortmund, das mit einem virtuellen Berechnungsingenieur, der KI und die Finite Elemente Methode kombiniert, den ersten Platz errang. GoDaddy Deutschland würdigte ihre Leistung mit einem großzügigen Preisgeld von 3.000 Euro.

Den zweiten Platz belegte Comuneo mit dem Fokus auf die Digitalisierung öffentlicher Verwaltungen, und den dritten Platz Tilly Media Education, das sich auf die Vermittlung von Medienkompetenz konzentriert.

(Platz 2)

(3. Platz)

Zusätzlich überraschte GoDaddy alle Teilnehmerinnen mit Jahreslizenzen, um ihre Online-Präsenz zu stärken und ihre Projekte voranzutreiben.

Neben der Pitch-Night bot der SUMMIT eine Vielzahl von Workshops zu Themen wie Finanzierung, Selbstorganisation und nachhaltigem Unternehmertum an. Ministerin Mona Neubaur lobte die Initiative des SUMMITs und betonte die Bedeutung solcher Veranstaltungen für die Förderung von Gründerinnen in Nordrhein-Westfalen.

Der Gründerinnen SUMMIT 2024 war nicht nur ein Wettbewerb, sondern eine inspirierende Plattform für Wissensaustausch, Networking und gegenseitige Unterstützung. Mit Unterstützung von GoDaddy Deutschland konnten nicht nur finanzielle Anreize gesetzt werden, sondern auch die wertvolle Möglichkeit, die Vielfalt und Innovationskraft weiblicher Gründerinnen in Nordrhein-Westfalen zu fördern und sichtbar zu machen.